Elternverein der HTL-Ottakring

Förderrichtlinien


des Elternvereins der HTL Ottakring

Wichtig:
Die Einreichfrist für Förderungen zu ALLEN Sportwochen des aktuellen Schuljahres endet am 31.12.2019!!!

Für den Lernerfolg ist eine gute Klassengemeinschaft sehr wichtig. Gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen, wie Sportwochen, Projekttage, Exkursionen oder Ähnliches, fördern diesen Zusammenhalt. Ebenso wichtig für den Lernerfolg ist die Verfügbarkeit von Technologieunterstützung im Unterricht für alle SchülerInnen eines Jahrgangs.

Damit möglichst alle Schüler/innen an derartigen Aktivitäten teilnehmen können und für alle eine notwendige Technologieunterstützung verfügbar ist, unterstützt der Elternverein sozial bedürftige Schüler/innen.

Die Förderung durch den Elternverein ist keine Direktförderung, daher erfolgen Zahlungen des EV immer an das für die Schulveranstaltung gültige Schulkonto.
Der Elternverein behält sich das Recht vor, den tatsächlichen Förderbetrag nach Prüfung der gegebenen Umstände auch abweichend von dem im Antrag genannten Betrag festzulegen.

Um den Zugang zu den Fördermitteln des EV für alle Beteiligten übersichtlich zu gestalten, finden sich im Folgenden zu jeder Art der Förderung die wesentlichen Voraussetzungen und Schritte in Form einer Checkliste.

  • Gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen
  • Technologieunterstützung im Unterricht
  • Förderungen von Schulinvestitionen

Wichtig:
Bitte haben Sie Verständnis, dass eine positive Erledigung nur gewährt werden kann:

  • Wenn auch der Elternvereinsbeitrag bereits bezahlt wurde.
  • Wenn ein "Antrag auf Gewährung einer Unterstützung zur Teilnahme an Schulveranstaltungen" an die Bildungsdirektion eingereicht wurde.

Gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen
Checkliste:

  1. 1. Zunächst ist ein Antrag auf Unterstützung bei der zuständigen Bildungsdirektion bis spätestens MITTE Oktober 2019 einzureichen. Der Eingang dieses Antrags wird vom Eingangsstempel durch einen Einreichstempel auf der Rückseite des Antrags bestätigt.
  2. Nun ist der Antrag des Elternvereins auf “Unterstützung der Teilnahme an einer Schulveranstaltung” vollständig auszufüllen.
  3. Um eine rasche Bearbeitung des Antrags durch den Elternverein zu gewährleisten, sind
    -> der vollständig ausgefüllte Antrag des Elternvereins und
    -> die Rückseite des Antrags bei der Bildungsdirektion
    mit dem Eingangsstempel einzuscannen und als Anhang einer Mail an obmann@htl-ottakring-elternverein.at zu senden.
  4. Das Original des Antrags an den Elternverein ist in das Postfach des Elternvereins zu legen (dieses Postfach findet sich im Erdgeschoss-Sekretariat)
  5. Nach Eingang des Antrags beim EV erhält der/die AntragstellerIn eine Rückmeldung per Mail von obmann@htl-ottakring-elternverein.at

Technologieunterstützung im Unterricht - Voraussetzungen
Ein Antrag auf Unterstützung ist durch den Abteilungsvorstand beim Elternverein einzureichen.

Förderung von Schulinvestitionen - Voraussetzungen
Ein Antrag auf Unterstützung ist durch den Abteilungsvorstand beim Elternverein einzureichen.
Erforderlich sind

  1. Projektbeschreibung
  2. Projektziel
  3. Finanzierungsvolumen

Datenschutzrichtlinie